Lionel

Hallo Fans!

Darf ich mich vorstellen?

Ich bin Lionel.

Euer Löwe, der Löwe unserer BAYER GIANTS Leverkusen!

Manche sagen das ich 2,04 Meter groß bin. Ich hab nicht nachgemessen,aber wird wohl stimmen. Über mein Gewicht spreche ich nicht. Erzogen wurde ich von einem Bären, weshalb ich die 9 auch im Herzen trage und mich sogar manch einer noch mit einem Bären verwechselt. Als Löwe mag ich es aber lieber warm, laut und wild! Deshalb fühle ich mich am Wohlsten wenn ich von Herbst bis Frühling unsere GIGANTEN in der Ostermann Arena aufs Parkett führe! An der Seite unseres Danceteams versuche ich während der Auszeiten mal zu tanzen, selbst den Korb zu treffen oder einfach nur für Stimmung zu sorgen. Ansonsten bin ich in den kalten und feuchten Monaten eher bei unseren Unterstützern anzutreffen, schaue mal bei den Kids im Krankenhaus vorbei oder vielleicht auch da wo ihr mich gerne sehen wollt. Wenn ihr eine Idee habt,schreibt mir!

Als Löwe bin ich aber auch ein Raubtier,der manchmal sogar lautstark brüllt,damit der Gegner weiß das er die Punkte,von denen ich mich ernähre, gefälligst bei uns lässt. Ich will ja nicht verhungern! Es gibt sogar Momente in denen muss ein Löwe auch mal laut bis 3 zählen oder etwas lauter fauchen,damit manch grauer Elefant einen Ton aus seinem Rüssel gibt. Das ich das mache kommt aber wirklich nur äußerst selten vor,denn im Grunde meines Löwenherzens bin ich einfach nur ganz.ganz lieb, ein bisschen verrückt,für jeden Spaß (Ich hab z.B. spanisch kochen gelernt!) und jedes Foto zu haben und gaaaaaaaaaanz gaaaaanz kuschelig! Ich mag es wenn kleine,starke Löwinnen in mein Revier kommen und meine Tatzen ausreichen um manchem ein Grinsen ins Gesicht zu zaubern.

Natürlich ist auch jeder gegnerische Fan immer herzlich Willkommen! Wir sind alle eine Basketballfamilie. Egal ob mein kleiner Bruder Bonni, die Drachen, ja selbst der Jeck aus Köln und sogar Elche. Wir brüllen, fauchen und stampfen manchmal,aber spätestens nach dem Spiel nehmen wir uns in den Arm und alles ist wieder gut. So ist das bei uns,beim Basketball.

Zu guter Letzt seid natürlich IHR da!

Egal ob ihr trommelt, klatscht, Euer halbes Leben uns schon begleitet habt oder auf den immer gleichen Plätzen oft die einzigen rund um Euch seid,die immer klatschen und lautstark anfeuern. Ihr seid quasi mein Rudel,ohne das unsere GIANTS sich nur halb so stark auf die Jagd nach Punkten machen könnten und ich verhungern würde.

Wenn die Liga dann beendet ist, ich hoffentlich vollgestopft mit Punkten bin und es draußen wieder für einen Löwen angemessen warm wird, zieht es auch mich nach draußen in unsere wunderschöne Stadt,direkt zu Euch! Mit meiner Bändigerin durfte ich diesen Sommer schon bei so einigen Veranstaltungen in unserer Stadt zu Gast sein. So waren wir z.B. in unserem Wildpark Reuschenberg, beim EVL Halbmarathon, dem Wasserturm- und dem Stadtteilfest in Manfort. Natürlich auch bei LEV spielt und den Irish Days, ja selbst Walzer hab ich am Ende noch getanzt! Ein paar Fotos findet ihr in den Galerien. Schaut mal rein. Vielleicht könnt ihr Euch ja auch noch dran erinnern!?

Ab sofort findet ihr hier mein kleines Löwentagebuch. Also schaut ab und zu vorbei. Ich freue mich auf eine tolle Saison und danach einen erlebnisreichen Sommer mit Euch in unserer Stadt! Wenn ihr eine Idee habt wo ihr mich gerne treffen würdet, schreibt mir doch einfach auf Facebook oder eine email. Ansonsten erfahrt ihr hier wo ich herum streifen werde. Ein Löwe kennt keine Pause!

Darauf eine Tatze!

Euer Lionel

Besucht ihn doch mal auf Facebook unter „Lionel Giants“ oder schreibt ihm eine E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!