Ostermann-Arena

Die BAYER GIANTS Leverkusen tragen ihre Heimspiele in der OSTERMANN-ARENA Leverkusen aus (ehem. Wilhelm-Dopatka-Halle/Rundsporthalle). Die Halle befindet sich direkt gegenüber der BayArena.

 

OSTERMANN-ARENA
Bismarckstraße 125
D-51373 Leverkusen

Kapazität: 3.500 Plätze

 

Anfahrt/Parken

Die BAYER GIANTS Leverkusen wünschen allen Besuchern eine gute Fahrt und eine sichere An- und Abreise.

Mit dem Auto

Von der A1 kommend wechseln Sie am Kreuz Leverkusen auf die A3 Richtung Köln/Frankfurt und nehmen die Anschlussstelle "Leverkusen-Zentrum". Über die A3 kommend nehmen Sie die Anschlussstelle "Lev-Zentrum". Von der A59 kommend fahren Sie an der Anschlussstelle "Lev-West" ab. Folgen Sie der Beschilderung "Sportpark" bzw. "BayArena P8 - P11

Mit dem Bus

Buslinien 203, 207 und 222: Haltestelle “Sportpark/BayArena"
(Fahrplaninfos bei der Wupsi)

Mit der Bahn

S-/Bahnhof Leverkusen-Mitte (S6, RE1, RE5), ca. 15 Minuten Fußweg
S-Bhf. Leverkusen-Küppersteg (S6), Bus 207 Richtung Mathildenhof
Bhf. Leverkusen-Opladen (RE7, RB48), Bus 222 Richtung Bergisch Gladbach
Bhf. Leverkusen-Schlebusch (RB48), Bus 222 Richtung Opladen Bf.
(Fahrplaninfos beim Verkehrsverbund Rhein-Sieg)

Parken

Parkplätze direkt hinter der Halle
Parkplätze unter der Stelzenautobahn (auch Busparkplätze, ca. 5 Min. Fußweg)

Gästebereich

Block 2 Innenraum
Block B Mittelrang
Block H-J Oberrang

Hallenplan

Zum Vergrößern bitte anklicken

 

Die Ostermann-Arena

Erbaut und im Jahre 1974 fertiggestellt, war die Ostermann-Arena, damals noch unter dem Namen Wilhelm-Dopatka-Halle bekannt, zum damaligen Zeitpunkt die zweitgrößte Rundsporthalle Deutschlands, die nur von der Münchener Olympiahalle übertroffen wurde.

Die Halle bietet insgesamt Platz für 3.500 Besucher.
1.600 Sitzplätze sind im Oberrang fest installiert, alle anderen Tribünenteile lassen sich variabel einbauen. Dadurch ist die Arena sehr flexibel zu nutzen, dass heißt sowohl für Sportveranstaltungen als auch für Popkonzerte, Messen, Theateraufführungen und Ausstellungen.
Im Gebäudekomplex sind bis zu sechs Garderoben und Umkleidekabinen mit Duschen und Toiletten, ein Presseraum, Sanitätsräume, Kioske und ein modernisierter VIP-Raum, der Platz für rund 200 Gäste bietet, enthalten. Rund 1.300 Parkplätze im Umfeld der Rundsporthalle sorgen für eine problemlose Verkehrsanbindung.

Eine lange Tradition hat der Basketballsport in der Ostermann-Arena.
1985 fanden in der Halle 15 Partien der Basketball-Europameisterschaft statt. Für die deutsche Mannschaft waren damals Lokalmatador Detlef Schrempf und BAYER-Center Chris Welp aktiv.
Auch die Euroleague war des Öfteren an der Dhünn zu Gast. Die „Riesen vom Rhein“ bekamen es mit europäischen Schwergewichten wie Maccabi Tel Aviv, Real Madrid oder Olympiakos Piräus zu tun.
Den letzten großen Erfolg in der Arena feierten die GIANTS in der Vorsaison. Dank eines furiosen 88:60-Sieg bezwang BAYER die WWU Baskets Münster vor 2.600 frenetischen Basketballfans in eigener Halle und machte die Meisterschaft in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA perfekt!

VIP sein bei den GIANTS

VIP-Gäste können mit Öffnung der Ostermann-Arena eine Stunde vor Spielbeginn den modern ausgestatteten VIP-Raum besuchen.
Hier kann bei wechselnden Gerichten unseres Partners „Pizza Pazza Opladen“, Wein, Kölsch, Softdrinks und Kaffee gefachsimpelt oder einfach gemütlich zusammengesessen werden.
Ein Snack in der Halbzeit und Getränke nach der Schlusssirene, um die Begegnung noch einmal Revue passieren zu lassen, runden unser umfangreiches Angebot ab.

Tages- und Dauerkarten für den VIP-Bereich sind begrenzt und heiß begehrt. Bei Interesse empfiehlt sich die Nutzung des Vorverkaufs über unseren Online-Ticketshop. Ticket-Anfragen können Sie auch an Sylvia Fischer (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) richten.

Fakten & Daten Ostermann-Arena

Fertigstellung: 1974
Namenschronik der Rundsporthalle: Wilhelm-Dopatka-Halle (1974 bis 2009), Smidt-Arena (2009 bis 2016), Ostermann-Arena (seit 2016)
Hallenkapazität: 3.500 (Oberrang: 1.600)
Größe Innenraum: 2.800 Quadratmeter
Boden: Parkett / Beton