Presse-Fotos

Bitte wählen Sie Ihr Thema

PRESSE-FOTOS 1 honorarfrei

PRESSE-FOTOS 2 honorarpflichtig

GAST-VEREINE honorarfrei

 

PRESSE-FOTOS (honorarfrei)

Ergänzend zu einer redaktionellen Berichterstattung bieten die BAYER GIANTS Leverkusen die freie und kostenlose Nutzung von einigen ausgewählten Presse-Fotos (ohne Copyright-/Wasserzeichen, aber MIT Nennung des Urhebers) an.

Dieser Service steht akkreditierten Journalisten und Presse-Kollegen unserer Gast-Vereine kostenlos und v.a. für eine nicht-kommerzielle Veröffentlichung zur Verfügung. Bei Interesse senden Sie bitte eine E-Mail an unseren Presse-Sprecher Christopher Kwiotek.

ACHTUNG: Dieser Foto-Service ist ein freiwilliges und kostenloses Angebot der BAYER GIANTS Leverkusen. Das Urheberrecht und v.a. die faire Honorierung von (Sport-) Fotografen darf damit nicht untergraben werden. Bitte nutzen Sie dieses Angebot mit Verantwortung und Respekt. Missbrauch wird von uns gemeldet und verfolgt.

 

PRESSE-FOTOS (honorarpflichtig)

Für die Verwendung von professionellen und kostenpflichtigen Fotos der BAYER GIANTS-Heimspiele (oder Spieler, Trainer-Portraits etc.) wenden Sie sich bitte an die jeweiligen Ansprechpartner:

GIANTS-Team-Fotograf: (Team-Fotos, Einzel-Fotos, Heimspiele etc.)

Michael Fleschenberg
+49-(0)162-8422184
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
http://www.michael-fleschenberg.de

Uwe Miserius (Rheinische Post) 
+49-(0)179-7618500
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ulli Herhaus (Kölner-Stadt-anzeiger, KStA)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

FOTO-SERVICE für GAST-VEREINE

Sollte kein Presse-Sprecher, Team-Fotograf oder sonstiger Ansprechpartner beim Spiel Ihres/Eures Teams in Leverkusen vor Ort sein und wollen Sie trotzdem Fotos auf Ihrer Homepage, ihren Social-Media-Kanälen usw. veröffentlichen wollen, dann melden Sie sich bitte bei unserem Presse-Sprecher Christopher Kwiotek.

Er wird einen unserer Team-, bzw. Hallen-Fotografen darum bitten 2-3 Fotos mit Beteiligung und Aktionen Ihrer Spieler aufzunehmen. Diese Fotos erhalten Sie dann per E-Mail. Diese dürfen Sie kostenlos für Ihre kommunikativen Zwecke verwenden.

Wir bitten um Einhaltung der Fair-Play-Regeln und v.a. um Nennung des Urhebers. Eine Veräußerung oder kommerzielle Weitergabe der Fotos an Dritte ist selbstverständlich nicht gestattet. 

Faszination Basketball-Fotografie

Es ist etwa 11 Jahre her, da wurde Michael Fleschenberg von der Sportfotografie fasziniert. Bei den Basketballspielen seines Sohnes machte der begeisterte Vater mit einer digitalen Kompaktkamera Actionfotos der gesamten Mannschaft, um diese für die Ewigkeit festzuhalten. Die Rückmeldungen bezüglich der geschossenen Bilder waren durchweg positiv, so entschloss sich der 55-Jährige eine digitale Spiegelreflexkamera anzuschaffen und sich mit der Herausforderung „Sportfotografie“ intensiver zu beschäftigen.

Seitdem ist viel im Fotografen-Leben des Sportfans geschehen: 2007 knipste Michael die ersten Fotos der BAYER GIANTS Leverkusen, damals noch gegen die EnBW Ludwigsburg in der BBL und war schon aktiver Fotograf bei den Fußballspielen der Werkself von BAYER 04. Nach dem Zwangsabstieg der „Giganten“ übernahm Fleschenberg die Fotodokumentation des Rekordmeisters und war u.a. ganz nah dran, als die Meisterschaften in der 1.Regionalliga West 2009 und der ProB 2013 gefeiert werden konnten. „Ich werde sehr oft danach gefragt, was für mich ein gutes Sportfoto ausmacht“, so der Leichlinger „Bei der Entscheidung, welche Fotos letztendlich veröffentlicht werden, ist es für mich sehr wichtig, dem Betrachter die Emotionen der Spieler näherzubringen. Des Weiteren muss die Spielszene im Bild scharf und ohne störende Elemente abgebildet sein. Timing ist alles!“

Die Arbeit, die der Fotograf in die Vor- und Nachbereitung jeder Partie in seine Fotos investiert, ist mit vielen Stunden verbunden. Im Schnitt schießt Fleschenberg ca. 300 Fotos pro Begegnung, davon landen schlussendlich nur ca. fünf Prozent auf der Homepage der BAYER GIANTS Leverkusen. Die Vorbereitungsarbeit des GIANTS-Teamfotografen beginnt etwa eine Stunde vor Spielbeginn. Dort wird die Ausrüstung für den Spieltag bereitgelegt und der ein oder andere Plausch mit Verantwortlichen, Freunden und alten Bekannten gehalten. Auch der Kontakt zu den GIANTS-Anhängern ist für den Sportfan wichtig. Nach der Partie benötigt Michael etwa drei Stunden die perfekten Bilder zu sichten und diese auch am PC zu bearbeiten. Der Zeitaufwand hierfür ist also enorm, nichtsdestotrotz macht der bekennende BAYER-Fan dies nach wie vor mit großer Freude.

Doch was wünscht sich ein Fotograf, der schon alle Höhen und Tiefen im Sport gesehen hat? „Abteilungsleiter Frank Rothweiler hat mir diese Fragen schon einmal gestellt und klar, ich würde mir wünschen, noch einmal Fotos der BAYER GIANTS Leverkusen in der easyCredit-BBL zu schießen.“ Ein Traum, den sicherlich viele mit Michael Fleschenberg teilen, doch erst einmal warten in der BARMER 2.Basketball-Bundesliga wieder einige Momente, die perfekt per Kamera festgehalten werden müssen.